• logo-kleiner
  • logo ultrasports
  • logo-kunzmann
  • logo-rutronik
  • logo sparkasse2
  • logo volksbank
  • logo-foeller
  • logo ketterer 2016
  • logo ahg2
  • logo-srh
  • logo-gueldner
  • logo pz news
  • logo-systemedia
  • logo nike
  • logo dak
  • logo koehler 220
  • Logo Seifert Reister Schroth 200
  • logo autotreff
  • logo ensinger
  • logo hahn automobile
  • logo swp pforzheim

FCN II lässt zu viele Chancen liegen

FC 08 Birkenfeld - FCN II  2 : 0 (0:0)

Mit 2:0 (0:0) verlor der FCN II beim 1. FC 08 Birkenfeld. In der ersten Viertelstunde waren die Gastgeber die klar spielbestimmende Mannschaft. Dann konnte sich der FCN II befreien und hatte durch Nico Rhein die erste dicke Chance im Spiel (14.), der Philipp Augenstein bald darauf die zweite (22.) folgen ließ. Als Torwart Andreas Dups den einschussbereiten Nedzhmiev von den Beinen holte, gab es den fälligen Strafstoß. Bruno Martins scheiterte am glänzend agierenden Dups (26.).

Der FCN II war jetzt im Spiel, ließ aber durch Lucas Merk (36./37./41) und Daniel Faas (39.) große Möglichkeiten zur Pausenführung ungenutzt.
Nach dem Wechsel ging Birkenfeld nach einem dicken Abwehrfehler in der FCN-Defensive durch Raphael Krämer in Führung (53.). Birkenfeld ließ jetzt eine starke Drangperiode folgen. Nach einer kurzen Schockstarre bekam der FCN II das Spiel bald wieder besser in den Griff und war in der Folge die bessere Mannschaft. Die dickste Möglichkeit vergab der kurz zuvor eingewechselte Max Schweickert (68.). Kurz vor Schluss gab es den zweiten - diesmal fragwürdigen – Foulelfmeter für Birkenfeld. Ignazio Scozzari ließ sich die Chance nicht entgehen und verwandelte zum 2:0 Endstand. Wieder einmal ein Spiel, in welchem die junge FCN-Truppe keineswegs die schlechtere Mannschaft war und in dem bei einer besseren Chancenverwertung sicherlich mehr möglich gewesen wäre.

FCN II: Dups – S. Augenstein, Gefeller, Holona, Armbruster (74. Karl), P. Augenstein, Sahin, Haußer, Merk (67. Schweickert), N. Rhein, Faas

Tore: 1:0 Krämer (53.), 2:0 Scozzari (89. FE)

Schiedsrichter: Felix Arnold (Mannheim)

  • logo-kleiner
  • logo ultrasports
  • logo-kunzmann
  • logo-rutronik
  • logo sparkasse2
  • logo volksbank
  • logo-foeller
  • logo ketterer 2016
  • logo ahg2
  • logo-srh
  • logo-gueldner
  • logo pz news
  • logo-systemedia
  • logo nike
  • logo dak
  • logo koehler 220
  • Logo Seifert Reister Schroth 200
  • logo autotreff
  • logo ensinger
  • logo hahn automobile
  • logo swp pforzheim
Fußball Club Nöttingen 1957 e.V.
Gleiwitzer Straße 28
75196 Remchingen
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
 

Gestaltung und Programmierung: www.kroenerdesign.de - Die Werbeagentur für Pforzheim und Karlsruhe

Copyright © FC Nöttingen 1957 e.V.

 

 

  • Ulm Rudel 2
  • aa Felix
  • Jubel in gelb neu
  • HP Tor
  • Homburg1
  • hintergrundbild3
  • 2 HP
  • Homburg5
  • a Mafo
  • Homburg2
  • a Leo
  • 3 in lila neu
  • Homburg4
  • Homburg3
  • HP Anzeigentafel
  • Slidebar
  • a tor niklas
  • MaFo FCN II Slidebar
  • aa Frau