Diese Webseite verwendet Cookies, um eine bestmögliche Funktionalität zu gewährleisten. Wenn Sie unsere Webseite nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
  • logo-kleiner
  • logo-kunzmann
  • logo-rutronik
  • logo sparkasse2
  • logo volksbank neu
  • logo 11teamsports
  • logo ketterer 2016
  • logo ahg2
  • logo-srh
  • logo-gueldner
  • logo pz news
  • logo-systemedia
  • logo nike
  • logo koehler 220
  • logo autotreff
  • logo ensinger
  • logo hahn automobile
  • logo swp pforzheim
  • logo leichtundmueller
  • logo bueroland
  • logo linkrosswag
  • logo reister haack

BFVBis zur 88. Spielminute mit 2:1 geführt ...

FCN U23 – FV Ettlingenweier  2 : 3  (2:1)

Bis zur 88. Spielminute führte die U23 des FCN mit 2:1, um sich am Ende doch dem FV Ettlingenweier mit 2:3 (1:2) geschlagen zu geben.

Der FCN führte früh 2:0. Nach einem Abstimmungsfehler in der Gästeabwehr brachte Marcus Karl seine Mannschaft mit 1:0 in Führung (10.). Der FCN war jetzt klar überlegen und hatte auch Chancen die Führung auszubauen. Man musste bis zur 23. Minute warten: Marcus Karl wurde im Strafraum von den Beinen geholt und Colin Bitzer verwandelte den fälligen Strafstoß zum verdienten 2:0. In der Folge tat sich nicht allzu viel. Nach einer halben Stunde dann doch der zu diesem Zeitpunkt überraschende Anschlusstreffer für Ettlingenweier durch Jascha Pollok zum 2:1 Halbzeitstand.

Nach dem Wechsel hatten die Gäste mehr Spielanteile, waren aber im und vor dem Strafraum gegen die gute FCN-Defensive zu harmlos. Die dickeren Möglichkeiten hatte die junge FCN-Mannschaft durch Karl (66.) und Yannik Fucks (73.). In der Schlussphase kam nochmals Hektik auf. Gästespieler David Pütz sah nach einer Tätlichkeit die rote Karte (86.). Ettlingenweier zeigte sich gereizt und konnte durch Marcel Eifert zum 2:2 (88.) ausgleichen. Aber es kam noch schlimmer. Statt mit einem Punkt zufrieden zu sein, spielte man bedingungslos nach vorne, verlor den Ball und musste erneut durch Marcel Eifert (90.+2) das 2:3 hinnehmen.

FCN U23: Wentzel – Bitzer, Walch, Sollorz, M. Hecht-Zirpel, Gabel, L. Hecht-Zirpel,  Schneider Fuchs (76. Merk), Karl (80. Schweickert), Podolsky (62. Soja)

  • logo-kleiner
  • logo-kunzmann
  • logo-rutronik
  • logo sparkasse2
  • logo volksbank neu
  • logo 11teamsports
  • logo ketterer 2016
  • logo ahg2
  • logo-srh
  • logo-gueldner
  • logo pz news
  • logo-systemedia
  • logo nike
  • logo koehler 220
  • logo autotreff
  • logo ensinger
  • logo hahn automobile
  • logo swp pforzheim
  • logo leichtundmueller
  • logo bueroland
  • logo linkrosswag
  • logo reister haack

Fußball Club Nöttingen 1957 e.V.
Gleiwitzer Straße 28
75196 Remchingen
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Impressum
Datenschutz

 

Gestaltung und Programmierung: www.kroenerdesign.de - Die Werbeagentur für Pforzheim und Karlsruhe

Copyright © FC Nöttingen 1957 e.V.

 

 

  • t8yjseaA
  • FCN II Mut1
  • FCN II Ettlingenweier
  • 1 Zuschauer
  • FCN II Nief
  • aa Frau
  • CfR 1
  • 2 HP
  • CfR 3
  • 2
  • C Junioren SelbstFairstaendlich
  • FC Nöttingen 1819 1600
  • hintergrundbild3
  • Mafo HP Slideshow
  • FCN II Ers1
  • CfR 5
  • CfR 2
  • FCN II Ettlingenweier
  • HP Tor
  • CfR 4
  • FCN Wett