Diese Webseite verwendet Cookies, um eine bestmögliche Funktionalität zu gewährleisten. Wenn Sie unsere Webseite nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
  • logo-kleiner
  • logo-kunzmann
  • logo-rutronik
  • logo sparkasse2
  • logo volksbank neu
  • logo 11teamsports
  • logo ketterer 2016
  • logo ahg2
  • logo-srh
  • logo-gueldner
  • logo pz news
  • logo-systemedia
  • logo nike
  • logo koehler 220
  • logo autotreff
  • logo ensinger
  • logo hahn automobile
  • logo swp pforzheim
  • logo leichtundmueller
  • logo bueroland
  • logo linkrosswag
  • logo reister haack

Freiberg2Schwache Leistung in Freiberg ... Jetzt ist Wiedergutmachung angesagt!

SGV Freiberg – FCN  4 : 0  (2:0)

Eine auch in der Höhe verdiente 4:0 (2:0) Niederlage kassierte der FCN beim SGV Freiberg. Eigentlich wie immer in Freiberg.

Die Kolinger-Elf kam gegen die aggressiv zu Werke gehenden Gastgeber nie richtig in die Zweikämpfe und machte vor allem im Spiel mit Ball viele, viele unerklärliche Fehler. Der zugegebenermaßen für beide Mannschaften ekelhafte Freiberger Kunstrasen tat ein Übriges.  Schon die Halbzeitführung von 2:0 für Freiberg nach Treffern von Marcel Sökler (11.) und Mert Öztürk (43.) war verdient.

Als Hakan Kutlu (52.) nach dem Wechsel auf 3:0 für Freiberg erhöhte, war die Messe gelesen. Der FCN hatte jetzt zwar mehr Ballbesitz, agierte nach vorne aber zu brotlos. Auch die Hereinnahmen von Jimmy Marton, Sebastian Schönthaler und Leo Neziraj brachten keine Wende. Dass dem 4:0 durch Mert Tasdelen (85.) ein klares Foul an Timo Brenner und danach eine Abseitsposition vorausging, hatte letztendlich keine Bedeutung mehr.

Ungeklärt blieb nach dem Schlusspfiff die Frage vieler Nöttinger Zuschauer, wer unglücklicher agierte. Die eigene Mannschaft oder das Schiedsrichtergespann? Aber auch hier hatte der FCN knapp die Nase vorne …

Am nächsten Freitag um 19.00 Uhr erwartet der FCN zum Spitzenspiel der Oberliga Baden-Württemberg  die TSG Balingen. Hier ist Gutmachung angesagt für den Auftritt in Freiberg und stark genug sind die Jungs um Kapitän Timo Brenner ja auch!

  • logo-kleiner
  • logo-kunzmann
  • logo-rutronik
  • logo sparkasse2
  • logo volksbank neu
  • logo 11teamsports
  • logo ketterer 2016
  • logo ahg2
  • logo-srh
  • logo-gueldner
  • logo pz news
  • logo-systemedia
  • logo nike
  • logo koehler 220
  • logo autotreff
  • logo ensinger
  • logo hahn automobile
  • logo swp pforzheim
  • logo leichtundmueller
  • logo bueroland
  • logo linkrosswag
  • logo reister haack

Fußball Club Nöttingen 1957 e.V.
Gleiwitzer Straße 28
75196 Remchingen
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Impressum
Datenschutz

 

Gestaltung und Programmierung: www.kroenerdesign.de - Die Werbeagentur für Pforzheim und Karlsruhe

Copyright © FC Nöttingen 1957 e.V.

 

 

  • C Junioren SelbstFairstaendlich
  • 2
  • FCN Wett
  • FCN II Mut1
  • FCN II Ettlingenweier
  • t8yjseaA
  • HP Tor
  • FCN II Nief
  • FCN II Ers1
  • 2 HP
  • CfR 3
  • 1 Zuschauer
  • CfR 4
  • CfR 2
  • Mafo HP Slideshow
  • CfR 5
  • FC Nöttingen 1819 1600
  • hintergrundbild3
  • aa Frau
  • FCN II Ettlingenweier
  • CfR 1