Diese Webseite verwendet Cookies, um eine bestmögliche Funktionalität zu gewährleisten. Wenn Sie unsere Webseite nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
  • logo-kleiner
  • logo-kunzmann
  • logo-rutronik
  • logo sparkasse2
  • logo volksbank neu
  • logo 11teamsports
  • logo ketterer 2016
  • logo ahg2
  • logo-srh
  • logo-gueldner
  • logo pz news
  • logo-systemedia
  • logo nike
  • logo koehler 220
  • logo autotreff
  • logo ensinger
  • logo hahn automobile
  • logo swp pforzheim
  • logo leichtundmueller
  • logo bueroland
  • logo linkrosswag
  • logo reister haack

OLBW Logo Normal RGBDo, 19.00 Uhr: FCN - SGV Freiberg

FCN vor Verfolgerduell gegen Freiberg 

Mit den Spitzenplätzen in der Oberliga, so schien es lange, hatte der FCN nichts mehr zu tun. Der Eindruck war allerdings etwas trügerisch. Die Nöttinger Fußballer lagen nach guten Saisonstart zwar eine lange Zeit an der Ligaspitze. Durch eine zwischenzeitliche Schwächephase fiel das Team dann aber in der Tabelle zurück. Und eine Flut von Spielausfällen machte das Tableau zudem unübersichtlich.

Doch zumindest Rang zwei ist durchaus noch in Reichweite. Und dieser zweite Rang berechtigt im Sommer immerhin zu Aufstiegsspielen in die Regionalliga.

Der Tabellenzweite ist zu Gast

Diese Konstellation macht die Partie des FCN am Gründonnerstag pikant. Denn kein Anderer als der aktuelle Tabellenzweite SGV Freiberg gastiert um 19.00 Uhr im Nöttinger Panoramastadion. Mit einem Sieg wäre der FCN auf einen Zähler an den Freibergern dran – und hätte dann auch noch eine Partie mehr auszutragen. Gute Aussichten also für die Lila-Weißen.

Besonders fröhlich wirkt Dubravko Kolinger dennoch nicht. Der Nöttinger Trainer weiß natürlich auch über die vielversprechende Tabellenkonstellation. Aber ihn beschäftigt vielmehr die schwierige Personalsituation. Die hat sich mit dem Ausfall von Michael Schürg (Mittelhandbruch) weiter verschlechtert. Der aktuell beste Torschütze des Teams könnte sogar bis Saisonende fehlen. Und ein Comeback von Ernesto de Santis und Julian Kern ist vorerst nicht abzusehen.

So saßen jüngst beim 1:0-Erfolg in Oberachern nur noch drei Feldspieler auf der Bank. Von denen hat sich mit Simon Frank (krank) inzwischen aber ebenfalls einer für das heutige Spiel abgemeldet.

„Wie ein roter Faden“

„Wir haben einfach Pech. Es zieht sich wie ein roter Faden durch die Saison“, sagt Kolinger zur aktuellen Situation mit Verletzten und Kranken. Am Mittwoch wollte er zur Aufstellung für die Partie am Donnerstag gar nicht viel sagen. „Wir schauen von Tag zu Tag. Mal sehen, wer überhaupt im Abschlusstraining ist“, nahm es der FCN-Coach mit Fatalismus. Von einem aber war er überzeugt: „Wir werden elf Mann auf den Platz kriegen. Und die werden laufen und kämpfen.“

Bei der Suche nach Ersatz könnten die Nöttinger im Landesliga-Team fündig werden. Mit Jonas Marten und Marcus Karl gibt es zwei Akteure, die zuletzt zwei Klassen tiefer bei Michael Fuchs im Einsatz waren und in der Oberliga auf der Bank saßen.

Gäste in der Favoritenrolle

Dass die Favoritenrolle angesichts dieser Konstellation bei den Gästen liegt, ist für Kolinger klar: „Nach vorne sind die bärenstark“, sagt der FCN-Trainer über den Gegner. Freiberg verfügt aktuell über die erfolgreichste Oberliga-Offensive, hat mit Marcel Sökler (22 Treffer) den Top-Torschützen der Klasse in seinen Reihen und mit Hakan Kutlu (10) einen weiteren Top-Angreifer. Zum Vergleich: Auch Michael Schürg bringt es bislang auf zehn Tore.

Mehr von Udo Koller gibt es auf www.pz-news.de ... hier ...

  • logo-kleiner
  • logo-kunzmann
  • logo-rutronik
  • logo sparkasse2
  • logo volksbank neu
  • logo 11teamsports
  • logo ketterer 2016
  • logo ahg2
  • logo-srh
  • logo-gueldner
  • logo pz news
  • logo-systemedia
  • logo nike
  • logo koehler 220
  • logo autotreff
  • logo ensinger
  • logo hahn automobile
  • logo swp pforzheim
  • logo leichtundmueller
  • logo bueroland
  • logo linkrosswag
  • logo reister haack

Fußball Club Nöttingen 1957 e.V.
Gleiwitzer Straße 28
75196 Remchingen
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Impressum
Datenschutz

 

Gestaltung und Programmierung: www.kroenerdesign.de - Die Werbeagentur für Pforzheim und Karlsruhe

Copyright © FC Nöttingen 1957 e.V.

 

 

  • aa Frau
  • FCN II Ers1
  • FCN Wett
  • HP Tor
  • FC Nöttingen 1819 1600
  • FCN II Ettlingenweier
  • 2 HP
  • CfR 5
  • FCN II Nief
  • Mafo HP Slideshow
  • FCN II Mut1
  • C Junioren SelbstFairstaendlich
  • 2
  • CfR 2
  • t8yjseaA
  • CfR 4
  • hintergrundbild3
  • CfR 3
  • FCN II Ettlingenweier
  • 1 Zuschauer
  • CfR 1