Diese Webseite verwendet Cookies, um eine bestmögliche Funktionalität zu gewährleisten. Wenn Sie unsere Webseite nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
  • logo-kleiner
  • logo-kunzmann
  • logo-rutronik
  • logo sparkasse2
  • logo volksbank neu
  • logo 11teamsports
  • logo ketterer 2016
  • logo ahg2
  • logo-srh
  • logo-gueldner
  • logo pz news
  • logo-systemedia
  • logo nike
  • logo koehler 220
  • logo autotreff
  • logo ensinger
  • logo hahn automobile
  • logo swp pforzheim
  • logo leichtundmueller
  • logo bueroland
  • logo linkrosswag
  • logo reister haack

DSC08033Infos aus der Landesliga Mittelbaden

U23 beim Klassenprimus ATSV Mutschelbach

Eine harte Nuss hat die U23 des FCN zu knacken. Am Samstag, um 15.00 Uhr geht’s zum Spitzenreiter ATSV Mutschelbach, der in dieser Saison noch kein Spiel verloren hat.

13 Siege und zwei Remis weist das Topteam auf. Die Nöttinger Reserve befindet sich dagegen mit 18 Zählern im gesicherten Mittelfeld (9.). Trotzdem wird man alles daran setzen, um Mutschelbach zu ärgern. Trainer Michael Fuchs kann dabei wieder auf seinen Sohn Yannik zurückgreifen, der von seinem studienbedingten Auslandsaufenthalt aus Norwegen zurückgekehrt ist.

Nachdem dem erneuten Spielausfall wegen des Wintereinbruchs am vergangenen Wochenende, hoffen die Mannschaften in der Fußball-Landesliga Mittelbaden, dass an diesem Wochenende gespielt werden kann.

Im Mittelpunkt steht dabei das Topspiel am Sonntag 15 Uhr zwischen dem Tabellenzweiten FC Heidelsheim und dem Dritten 1. FC Birkenfeld. „Wenn wir noch eine Chance auf den zweiten Platz haben wollen, müssen wir gewinnen“, sagt Birkenfelds Coach Bruno Martins. Doch selbst bei einem Sieg wird es für die Erlach-Truppe schwer: der Abstand zu Heidelsheim beträgt derzeit elf Punkte.

Mit kleinen Schritten aus dem Tabellenkeller, lautet das Motto des FV Niefern (7 Punkte). Zuletzt holte der Tabellendrittletzte zwei Remis. Die volle Punktzahl wollen die 09er nun am Samstag auswärts im Derby beim 1. FC Ersingen einfahren. Der Druck ist da. Die Kirchberg-Truppe kann hingegen mit 18 Zählern auf dem Konto befreit aufspielen.

Mehr Infos gibt es von Dominique Jahn unter www.pz-news.de ... hier ...

  • logo-kleiner
  • logo-kunzmann
  • logo-rutronik
  • logo sparkasse2
  • logo volksbank neu
  • logo 11teamsports
  • logo ketterer 2016
  • logo ahg2
  • logo-srh
  • logo-gueldner
  • logo pz news
  • logo-systemedia
  • logo nike
  • logo koehler 220
  • logo autotreff
  • logo ensinger
  • logo hahn automobile
  • logo swp pforzheim
  • logo leichtundmueller
  • logo bueroland
  • logo linkrosswag
  • logo reister haack

Fußball Club Nöttingen 1957 e.V.
Gleiwitzer Straße 28
75196 Remchingen
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Impressum
Datenschutz

 

Gestaltung und Programmierung: www.kroenerdesign.de - Die Werbeagentur für Pforzheim und Karlsruhe

Copyright © FC Nöttingen 1957 e.V.

 

 

  • FCN II Nief
  • CfR 2
  • hintergrundbild3
  • CfR 5
  • CfR 4
  • FCN II Ers1
  • t8yjseaA
  • CfR 3
  • FCN II Ettlingenweier
  • FCN II Mut1
  • aa Frau
  • 2 HP
  • FC Nöttingen 1819 1600
  • CfR 1
  • C Junioren SelbstFairstaendlich
  • Mafo HP Slideshow
  • 1 Zuschauer
  • FCN II Ettlingenweier
  • HP Tor
  • FCN Wett
  • 2