• logo-kleiner
  • logo ultrasports
  • logo-kunzmann
  • logo-rutronik
  • logo sparkasse2
  • logo volksbank neu
  • logo 11teamsports
  • logo ketterer 2016
  • logo ahg2
  • logo-srh
  • logo-gueldner
  • logo pz news
  • logo-systemedia
  • logo nike
  • logo dak
  • logo koehler 220
  • logo wrp
  • logo autotreff
  • logo ensinger
  • logo hahn automobile
  • logo swp pforzheim
  • logo leichtundmueller
  • logo linkrosswag

Gegen TSV Steinbach am Fr, dem 18.11. wieder spielberechtigt

Ein Spiel Sperre für Timo Brenner

Timo Brenner wurde für seine rote Karte beim Spiel in Kaiserslautern wg. unsportlichem Verhalten mit einer Sperre von einem Meisterschaftsspiel in der in Regionalliga Südwest belegt. Timo ist somit für das Spiel in Homburg gesperrt.

Weiterlesen

Keine Kritik am Trainer – keine Verstärkungen

Realismus beim FCN

Zu stark für die Oberliga, zu schwach für die Regionalliga. Diese Erfahrung haben in den vergangenen Jahren einige Clubs machen müssen. Der Schritt vom Amateurbereich ins Halb- und Vollprofitum ist gewaltig. Wer ihn wagt, holt sich leicht eine blutige Nase, wie jetzt wieder der FCN, der zum dritten Mal nach 2004/05 und 2014/15 in der Regionalliga spielt und – so der Eindruck nach der gerade zu Ende gegangenen Vorrunde – wohl zum dritten Mal gleich wieder absteigt. Die PZ zieht Vorrundenbilanz und beantwortet die wichtigsten Fragen.

Weiterlesen

5:0 verloren, aber unglücklich (?), unglaublich (?), unverdient (?), ... 

Das glaubt keiner, der nicht dabei war ... aber es waren nur 189 Zuschauer und 50 Ordner ...

Auswärtsfahrten sind für den FCN in dieser Saison gar nicht lustig. Bisher gab es in neun Spielen neun Niederlagen, am Sonntag setzte es beim 1. FC Kaiserslautern II die zehnte Pleite. Mit 0:5 ging der Fußball-Regionalligist im Fritz-Walter-Stadion baden.

Weiterlesen

So, 14.00 Uhr auf dem "Betze": FCK II - FCN

Gelingt dem FCN beim 1. FC Kaiserslautern II auswärts der erste Punkt?

Manchmal gehen Fußballer auch nach einer Niederlage erhobenen Hauptes vom Platz. Für den FCN war am Mittwoch so ein Tag. Dass man gegen den Tabellenführer SV Elversberg auch daheim chancenlos ein würde, war eigentlich vorher schon klar. Die Partie ging dann auch 0:2 (0:1) verloren, doch die Lila-Weißen zogen sich anständig aus der Affäre und taten das, was Trainer Dubravko Kolinger sich vor der Partie gewünscht hatte: Den Gegner ein bisschen ärgern.

Weiterlesen

Elversberg kommt mit Edmond Kapllani ins Panoramastadion

"Wir wollen versuchen, es ihnen so schwer wie möglich zu machen"

Wenn der FCN in der Regionalliga Südwest punktet, dann bislang ausschließlich daheim. Doch am Mittwoch sind die Aussichten für Nöttingen besonders schlecht, auch wenn die Elf von Trainer Dubravko Kolinger um 19.00 Uhr im heimischen Panoramastadion antreten darf.

Weiterlesen

AuslosungAuslosung zum BFV-Pokal-Halbfinale

FCN im Pokal gg. FC-Ast. Walldorf

In Niefern fand heute die Auslosung zum BFV-Pokal-Halbfinale statt. Hier erwartet der FCN im Panoramastadion den FC-Ast. Walldorf. In der zweiten Partie muss der SV Waldhof Mannheim zur SG Heidelberg-Kirchheim.

Weiterlesen

Logo RL SüdwestVorschau auf den 18. Spieltag der RL Südwest

Duell der Gegensätze: Schlusslicht gegen Spitzenreiter

Duell der Gegensätze am Mittwoch um 19:00 Uhr im Panoramastadion: Während der FCN auf dem letzten Tabellenplatz ums Überleben in der Regionalliga kämpft, thront die SVE mit schon vier Punkten Vorsprung von Platz 1 und könnte bei einem Sieg die Herbstmeisterschaft klarmachen. Die schwächste Defensive der Liga (bereits 46 Gegentore für den FCN) trifft auf die stärkste Abwehr (acht Gegentore) und den zweitbesten Angriff (28 erzielte Treffer).

Weiterlesen

FCN bleibt auswärts weiter ein Punktelieferant

Hoffnung, dass die Verletzenliste bis Mittwoch kleiner wird

Es war das gewohnte Bild: Frühes Gegentor, danach fleißiges Bemühen, aber am Ende keine Chance. Der FC Nöttingen verlor am Samstag im Mannheimer Carl-Benz-Stadion gegen das Regionalliga-Spitzenteam SV Waldhof mit 0:3 (0:2) – es war die neunte Niederlage im neunten Auswärtsspiel.

Weiterlesen

Am Samstag geht´s zum Waldhof

„Jede Serie reißt einmal“

Zu Hause respektabel, auswärts miserabel. So könnte man den bisherigen Verlauf der Saison für den FCN in der Fußball-Regionalliga Südwest umschreiben.

Weiterlesen

2254336 1 teaseronecol 580cfa2be1945FCN nach kleiner Sensation gegen Kickers

Ein deutliches Lebenszeichen: "Das Team lebt"

Dieser Coup kam zur rechten Zeit. Nach fünf Niederlagen in Folge schien der FCN alle Prognosen bestätigen zu wollen, wonach diese Regionalliga eigentlich eine Nummer zu groß ist für den Aufsteiger. Kann sein, dass die wohl stärkste Regionalliga aller Zeiten immer noch zu anspruchsvoll ist für die Lilaweißen.

Weiterlesen

Am Freitagabend (19 Uhr) kommen die Stuttgarter Kickers ....

Ruhe beim FCN – trotz Misserfolg in der Regionalliga

Fünf Spiele in Folge hat der FCN zuletzt in der Fußball-Regionalliga Südwest verloren. Der Aufsteiger ziert mittlerweile mit einigem Abstand zu den Nichtabstiegs-Rängen das Tabellenende. Doch im Verein herrscht Ruhe.

Weiterlesen

Logo RL SüdwestFr, 19.00 Uhr: Eintracht Trier - FCN ... Kampf dem Auswärtsfluch

FCN auch bei Eintracht Trier wieder krasser Außenseiter

"Wir fahren nicht nach Trier, um uns nur das schöne Moselstadion anzuschauen“, sagt Dubravko Kolinger. Der Trainer des Schlusslichtes will am Freitag (19.00 Uhr) etwas mitnehmen, wenn seine Mannschaft zum Kellerduell der Fußball-Regionalliga Südwest aufläuft.

Weiterlesen

150px BFV Logo.svgAuslosung am 01. November in Niefern

Gegen wen geht´s im BFV-Pokal-Halbfinale?

Der FCN hat endlich mal wieder ein Erfolgserlebnis gefeiert. Während es in der Regionaliga Südwest momentan überhaupt nicht so läuft – vier Niederlagen in Folge – war die Mannschaft von Trainer Dubravko Kolinger dafür wieder im BFV-Pokal erfolgreich. Beim Oberligisten SV Spielberg gewann der FCN das Viertelfinal-Duell mit 3:2, nun steigt die Vorfreude aufs Halbfinale.

Weiterlesen

Sieg in Spielberg: Zum achten Mal im Pokalhalbfinale

FCN bleibt im Pokal eine Macht

Der FCN ist und bleibt eine Pokalmannschaft. Der Regionalligist setzte sich am Samstag im BFV-Pokal-Viertelfinale beim Oberligisten SV Spielberg verdient mit 3:2 (0:0) durch und steht wieder einmal im Halbfinale – zum achten Mal in Folge. Nach den zahlreichen Nackenschlägen in der Regionalliga, vor allem auswärts, ist das Balsam auf die Wunden der Lilaweißen.

Weiterlesen

Spektakel ist normalerweise garantiert

Der FCN hofft beim SV Spielberg auf ein Erfolgserlebnis

Dieses Spiel kommt gerade recht für den FC Nöttingen. Im badischen Verbandspokal können die Lilaweißen dem tristen Regionalliga-Alltag entfliehen. Wenn der SV Spielberg am morgigen Samstag um 15.00 Uhr das Regionalliga-Schlusslicht zum BFV-Pokal-Viertelfinale im Bechtle-Stadion empfängt, ist Spektakel normalerweise garantiert.

Weiterlesen

KraskiAm Samstag geht es zum BFV-Viertelfinale nach Spielberg (15.00 Uhr)

FCN-Torwart Robin Kraski: „Wir haben gewusst, was auf uns zukommt“

Robin Kraski hat es in diesen Tagen als Fußballer nicht gerade leicht. Der leidgeprüfte Torhüter des Regionalliga-Aufsteigers FCN muss öfter hinter sich ins Netz greifen als die Torhüter anderer Teams. 39 Gegentreffer kassierte der FCN bislang. Auf Platz zwei der Gegentrefferrangliste stehen drei Teams, die jeweils 20 Tore kassierten. Das fällt auf. Allein am Torwart liegt es nicht. Der muss es eben ausbaden.

Weiterlesen

Aus dieser Niederlage kann man nur lernen ...

FCN kassiert Klatsche mit acht Gegentoren

Aus dem Sinkflug des FCN in der Fußball-Regionalliga Südwest droht ein Sturzflug zu werden. Die Auswärtsschwäche reißt den Aufsteiger weiter in die Tiefe.

Weiterlesen

Am Dienstag um 19.00 Uhr bei TSG Hoffenheim II

FCN nur krasser Außenseiter beim Tabellendritten

Der FCN wird in der Fußball-Regionalliga Südwest immer weiter nach unten durchgereicht. Nach einem passablen Start ist der Aufsteiger mittlerweile auf dem vorletzten Tabellenplatz gelandet. Das 0:4 (0:1) beim FC Teutonia Watzenborn-Steinberg am vergangenen Samstag war im sechsten Auswärtsspiel die sechste Pleite.

Weiterlesen

Sa, um 14.00 Uhr: SC Teutonia Watzenborn-Steinberg - FCN

Im hessischen Landkreis Gießen soll die Wende eingeleitet werden

Es war klar, dass die Saison in der Regionalliga Südwest für die Fußballer des FCN kein Zuckerschlecken wird. Nach einem passablen Start rutschte der Aufsteiger nach der bitteren 2:3-Heimpleite gegen den FK Pirmasens am vergangenen Wochenende erstmals auf einen Abstiegsplatz.

Weiterlesen

Sa, um 14.00 Uhr: SC Teutonia Watzenborn-Steinberg vs FCN

Wird der Auswärtsknoten bei Watzenborn-Steinberg gelöst?

Als Dubravko Kolinger den Spielern des FCN nach dem 3:1-Heimsieg gegen Walldorf vor eineinhalb Wochen zwei freie Tage gab, konnte man das als Belohnung verstehen. Doch aus Sicht des Trainers war es vor allem eine Reaktion auf die hohe Belastung, die für seine Spieler durch viele englische Wochen in der Regionalliga Südwest entstanden war.

Weiterlesen

  • logo-kleiner
  • logo ultrasports
  • logo-kunzmann
  • logo-rutronik
  • logo sparkasse2
  • logo volksbank neu
  • logo 11teamsports
  • logo ketterer 2016
  • logo ahg2
  • logo-srh
  • logo-gueldner
  • logo pz news
  • logo-systemedia
  • logo nike
  • logo dak
  • logo koehler 220
  • logo wrp
  • logo autotreff
  • logo ensinger
  • logo hahn automobile
  • logo swp pforzheim
  • logo leichtundmueller
  • logo linkrosswag
Fußball Club Nöttingen 1957 e.V.
Gleiwitzer Straße 28
75196 Remchingen
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
 

Gestaltung und Programmierung: www.kroenerdesign.de - Die Werbeagentur für Pforzheim und Karlsruhe

Copyright © FC Nöttingen 1957 e.V.

 

 

  • Bo Kinder
  • Bo Liebe
  • Mannschaft Nöttingen 2017 18
  •  Mäaedels
  • HP Tor
  • Pokal
  • Dups und Schiris
  •  Glatze
  • Bo Einlauf
  • Bochum Verletzung
  • hintergrundbild3
  • Slideshow
  • HP Anzeigentafel
  •  Guer
  • 2 HP
  • aa Frau
  • FCN60
  • 1 Zuschauer
  • Pokalsieger grüßt