Diese Webseite verwendet Cookies, um eine bestmögliche Funktionalität zu gewährleisten. Wenn Sie unsere Webseite nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
  • logo-kleiner
  • logo ultrasports
  • logo-kunzmann
  • logo-rutronik
  • logo sparkasse2
  • logo volksbank neu
  • logo 11teamsports
  • logo ketterer 2016
  • logo ahg2
  • logo-srh
  • logo-gueldner
  • logo pz news
  • logo-systemedia
  • logo nike
  • logo dak
  • logo koehler 220
  • logo wrp
  • logo autotreff
  • logo ensinger
  • logo hahn automobile
  • logo swp pforzheim
  • logo leichtundmueller
  • logo linkrosswag

DFB Pokal Logo Picturemark RGBVorfreude auf Pokal-Knüller

FCN empfängt am Freitag den SV Spielberg

Bereits am kommenden Freitag weckt ein Derby im BFV-Pokal die Lust auf die neue Saison in der Fußball-Oberliga: Der FCN empfängt am 3. August um 18 Uhr den SV Spielberg. Die Partie geht auf dem Rasenplatz des Härter-Sportparks über die Bühne.

„Schade, dass das Stadion noch gesperrt ist“, sagt Mario Bilger. Ein Tor von ihm als Einwechselspieler hatte dem FCN am Sonntag zu einem 2:1-Arbeitssieg beim Verbandsligisten FC Heidelsheim verholfen. „Wir wollten auf keinen Fall in die Verlängerung“, stellte Bilger heraus. Nach seinem Treffer in der 73. Minute seien die Nöttinger durchaus erleichtert gewesen. Die Hitze und der nicht allzu gute Platz waren für den Favoriten Argumente, die Entscheidung in der regulären Spielzeit zu suchen.

Dass das Drittrundenspiel abends stattfindet, ist aus Bilgers Sicht angesichts der Wetterlage positiv. Abzuwarten ist, ob Niklas Kolbe gegen Spielberg aufläuft. Er hatte gegen Heidelsheim einen Pferdekuss erlitten, wurde daher ausgewechselt. Trainer Michael Wittwer setzt fürs Pokalspiel zwar voll auf Sieg, doch er würde Kolbe im Zweifelsfall schonen. „Es könnte reichen“, sagt Wittwer auf die Frage nach den Einsatzchancen des am Oberschenkel verletzten Spielers.

Alleine schon aufgrund der Statistik ist Wittwer im Hinblick aufs Spielberg-Spiel zuversichtlich. Er kann sich an mehrere Pokal-Derbys gegen den SVS erinnern – aber nicht an einen K. o. des FCN gegen diesen Gegner.

Mehr Infos gibt es auf www.pz.news.de ... 

  • logo-kleiner
  • logo ultrasports
  • logo-kunzmann
  • logo-rutronik
  • logo sparkasse2
  • logo volksbank neu
  • logo 11teamsports
  • logo ketterer 2016
  • logo ahg2
  • logo-srh
  • logo-gueldner
  • logo pz news
  • logo-systemedia
  • logo nike
  • logo dak
  • logo koehler 220
  • logo wrp
  • logo autotreff
  • logo ensinger
  • logo hahn automobile
  • logo swp pforzheim
  • logo leichtundmueller
  • logo linkrosswag

Fußball Club Nöttingen 1957 e.V.
Gleiwitzer Straße 28
75196 Remchingen
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Impressum
Datenschutz

 

Gestaltung und Programmierung: www.kroenerdesign.de - Die Werbeagentur für Pforzheim und Karlsruhe

Copyright © FC Nöttingen 1957 e.V.

 

 

  • aa Frau
  • Mafo HP Slideshow
  •  Guer
  • HP Anzeigentafel
  • Pokal
  • Bo Kinder
  • FC Nöttingen 1819 1600
  • Bochum Verletzung
  •  Glatze
  • HP Tor
  • Bo Liebe
  • Bo Einlauf
  •  Mäaedels
  • Dups und Schiris
  • hintergrundbild3
  • 2 HP
  • C Junioren SelbstFairstaendlich
  • 1 Zuschauer
  • Pokalsieger grüßt